Prana Yoga Online im März

Das Yoga der Energie bringt dich deine Lebenskraft und in das bewusste Spüren des gegenwärtigen Moments. Du kannst dich neu aufladen, tief entspannen und Altes hinter dir lassen. Bequem bei dir zu Hause.

Lerne das innovative Prana Yoga Konzept kennen, welches klassische Hatha Yoga Techniken mit Elementen aus dem Prana Yoga (dem Yoga der Energie) auf ganz neue Weise kombiniert.

„Wenn es uns gelingt, Atem und Bewusstsein zu verbinden, sind wir mit der Lebensenergie verbunden.“ Sufi-Weisheit

Du lernst das Prana – deine Lebensenergie – mit einfachen Übungen zu fühlen und bewusst zu lenken. So dass du Spannungen und Blockaden lösen und die Energie im ganzen Körper wieder frei zum Fließen bringen kannst.

Das innovative Prana Yoga Konzept von Yogatherapeutin Manisha Miriam verbindet klassische Hatha Yoga Techniken mit Elementen aus dem Prana Yoga (dem Yoga der Energie) auf ganz neue Weise.

«Ich habe über viele Jahre Übungen und Techniken gesammelt, die mich schnell wieder in meine Balance und Kraft gebracht haben. Diese gebe ich in meinen Prana Yoga Stunden leicht verständlich in einem ganz entspannten Setting weiter.» Manisha Miriam

Die 90-minütigen Stunden bestehen aus Atemübungen (Pranayamas), Energieübungen aus dem klassischen Prana Yoga, dynamischen Sonnengrüßen, gehaltenen Asanas, Tiefenentspannung und Meditation.

Die Stunden sind für erfahrene Yogi*nis aber auch für Neu- und Wiedereinsteiger geeignet. Es ist eine sanfte und bewusste Praxis mit Fokus auf der Atmung und dem gegenwärtigen Moment.

Du benötigst eine stabile Internetverbindung, eine Yogamatte und ein Yogakissen sowie einen Raum, in dem du ungestört praktizieren kannst.

Die Prana Yoga Online Stunden werden live via Zoom übertragen und du kannst dich über dein Handy oder deinen Laptop/ PC zuschalten.

Ich freue mich auf dich und unsere gemeinsame Praxis!

Deine Manisha 💜


Zeiten:

Kosten:

  • 15 Euro pro Stunde
  • 50 Euro Monatsabo Februar (bitte per Mail an miriam.otterbeck@gmail.com buchen)

Zahlbar mit Paypal an miriam.otterbeck@gmail.com oder per Überweisung (bitte Email miriam.otterbeck@gmail.com anfordern) möglich.

Probestunde:

Du kannst jederzeit gerne zur Probe teilnehmen. Bitte vorher eine Email an miriam.otterbeck@gmail.com schreiben. 🙂


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.